• Leadership heißt, Menschen groß zu machen.
  • Werde der Beste, der du sein kannst.
  • Ergebnisse zählen, keine Absichtserklärungen.
  • Boris Grundl
  • Boris Grundl
  • Boris Grundl
  • Boris Grundl

Die Lebensgeschichte

Boris Grundl am Strand

Boris Grundls persönliche Geschichte beeindruckt. Es war im Dezember 1990 in Mexico. Eine Lagune, ein Wasserfall, mitten im Dschungel. Das Paradies. Der damals 25-Jährige tut es den Einheimischen nach und springt von der Felswand, über die der Wasserfall in die Lagune rauscht, in das glasklare Wasser. Boris Grundl springt einmal zu viel. Er bricht sich den Hals und sitzt fortan im Rollstuhl...

„Nachdem mein Freund Stefan mich damals aus dem Wasser gezogen hat, wusste mein Kopf, ich war querschnittgelähmt – auch wenn ich es noch nicht richtig begreifen konnte. Wofür war das jetzt gut, fragte ich mich damals. Und: Was geht jetzt noch? Was ist überhaupt noch möglich? Hat dein Leben noch einen Sinn? Komischerweise hatte ich darauf ziemlich schnell eine Antwort: Du könntest mit Deinem Leben ein Beispiel geben. Ein Beispiel dafür, was alles in uns Menschen steckt.“

Boris Grundl - der Klippensprung

90 % seines Körpers sind gelähmt. Unwiederbringlich. Mit Mitte zwanzig ein hoffnungsvoller Spitzensportler und erfolgsverwöhnter Sunnyboy, der das Leben voll auskostet. Ein Grenzgänger auf der Suche nach dem nächsten Kick. Dann der Unfall. Scheinbar alles verloren: Sport, Karriere, Zukunft … Doch was ihm geblieben ist, hat er wie kein anderer genutzt: Ein klar denkender Kopf, zehn Prozent Restmuskulatur und ein immens starker Wille gepaart mit einer großen Ehrlichkeit gegenüber sich selbst. Das genügt. Aus dem Häufchen Elend nach dem Unfall wurde Boris Grundl einer der besten Rollstuhl-Rugby-Spieler der Welt. Er wurde ein erfolgreicher Manager, ein gefragter Führungsexperte, einer der beeindruckendsten Vortragsredner Europas.

Den Unfall, der sein Leben veränderte, und die Zeit danach beschreibt Boris Grundl eindrucksvoll in seinem Buch „Steh auf! Bekenntnisse eines Optimisten“.

Grundl Leadership Akademie
Das neue Buch

Verstehen ist der Erfolgsfaktor der Zukunft. Wer tief versteht, sieht klarer, erkennt, worum es im Kern geht, und trifft die besten Entscheidungen. Und wer tiefer verstehen will, muss überhaupt nicht einverstanden sein. Egal, ob es dabei um Wirtschaft, Politik, Gesellschaft oder Familie geht.

Boris Grundl zeigt, wie wir uns von oberflächlichem Schwarz-Weiß-Denken verabschieden und unseren Charakter formen. Wir lernen, wie wir klug hinhören, differenziert bewerten, Perspektiven wechseln und unsere Sicht erweitern. Wer verstanden hat, handelt aus Überzeugung. So bekommen wir Haltung, sind innerlich frei – und gewinnen.

Verstehen heißt nicht einverstanden sein
Wer versteht, gewinnt!
Bestellen Sie Ihr Exemplar hier vor!

Aktuelle Termine

Leading Simple 2 Erfolgreich Führen - Mit System Teil 2
16.11.2017 (abends) bis 18.11.2017  noch Plätze frei

Kraft der Sprache 2 Die Geheimnisse wirkungsvoller Kommunikation Teil 2
23.11.2017 (abends) bis 25.11.2017  noch Plätze frei

Steh auf ! Das Geschenk des freien Willens
07.12.2017 (abends) bis 09.12.2017  noch Plätze frei

Grundl Akademie

Die Grundl Leadership Akademie macht mit der systematischen Menschenentwicklung da weiter, wo die meisten Managementlehren aufhören.

Copyrights © 2017 by Boris GrundlNewsletter abonnierenKontaktLinksImpressumenglish profile
Grundl Leadership Akademie - Richard Kohler Weg 8 - 78647 Trossingen
Fon: +49 (0) 74 25 - 20 99 70 - Mail: info@grundl-akademie.de
Website created by INCOWEB.de